Zitate und Sprichwörter - Sonstiges

Um etwas über Welt zu erfahren, sind wir auf die Sinnesorgane angewiesen, auf unser Gedächtnis und auf das, was unser Gehirn sich schlichtweg ausdenkt. Aus all dem entsteht diese wunderbare Simulation von Realität in der wir leben.Doch, es gibt die Welt da draußen, aber Sie sind nie dort gewesen, nicht mal zu Besuch. Der einzige Ort, an dem Sie je waren, ist in Ihrem Kopf.
Steven Macknik, Neurowissenschaftler
Wer die Ursache nicht kennt, nennt die Wirkung Zufall.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker 1936-2009
Wer wie ein Automat arbeitet, braucht sich auch nicht zu wundern, wenn ihm nur Kleingeld anvertraut wird.
Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker 1936-
Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.
Tacitus, röm. Geschichtsschreiber, 55 v. Chr.
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.
Für die Toten Wein, für die Lebenden Wasser, das ist eine Vorschrift für Fische.
Martin Luther, dt. Reformator, 1483-1546
Es hat keinen Sinn die Kinder zu erziehen, sie machen einem doch alles nach.
Verfasser unbekannt
Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.
Isaac Asimov, amerikanischer Biochemiker und Schriftsteller, 1920-
Windows-Anwender machen kein Backup - sie installieren neu!
Jürgen Heisig, erfahrener Windows-Anwender
The difference between a man and a boy - is the size of the toy.
Verfasser unbekannt
Die Weisheit der Weisen und die Erfahrung des Alters werden in Zitaten weitergegeben.
Benjamin Disraeli, britischer Schriftsteller und Politiker, 1804-1881
Wer zum Teufel ist General Failure?
Und warum liest er auf meiner Festplatte?!
footer in einem newsgroup-posting
Ärgere dich nicht wenn du ein Schiff verpaßt hast, denk an die 'Titanic'!
Verfasser unbekannt
Wenn du sagst, ich weiß nicht was ich will,
Ist das dann Unwissen, oder drückst du dich vor der Entscheidung?
Wenn du sagst, ich kann mich an den Zustand nicht gewöhnen,
Ist dann dann Angst, oder willst du die Verhältnisse wirklich nicht ändern?
Wenn du sagst, ich kann nicht mehr,
Ist da dann Resignation, oder hat man dich dazu erzogen, willenlos zu sein?
Der Kampf ist schwer, für dich, für mich für uns alle, die wir vom Leben mehr haben wollen. Wir müssen uns nehmen was uns gehört.
Verfasser unbekannt
Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont.
Konrad Adenauer
Nach besseren Worten suchen um zu sagen, was zu zeigen nicht möglich scheint - besser: zeigen, was mit Worten nicht auszudrücken ist!
Sich nicht ducken, aufstehen, den Mund aufmachen, die Wahrheit sagen, sich wehren - Mensch werden in einer Welt der Unmenschlichkeit!
Verfasser unbekannt
Der letzte dem Menschen unbekannte Kontinent ist - der Mensch!
Verfasser unbekannt
Wer will, das die Welt so bleibt wie sie ist, der will nicht, daß sie bleibt.
Erich Fried, österrreichischer Schriftsteller
Sechs Wege zu Sterben!
- manche sterben durch Unfall,
- manche sterben durch Krankheit,
- manche sterben durch Gewalt
- manche sterben durch Altersschwäche
- manche sterben durch ihre eigene Hand
viele sterben durch Lieblosigkeit!
Das ist der schlimmste Tod weil man danach noch weiterlebt!
Kristiane Allert- Wybranietz
Um an die Quelle zu gelangen muß man gegen den Strom schwimmen.
Stanislav Lem, polnischer Schriftsteller, 1921-
Zuviel gedacht wäre bedenklich!
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749-1832
Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer.
Verfasser unbekannt
Wenn Sie nicht über ihre Zukunft nachdenken, können sie keine haben.
Verfasser unbekannt
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
World Wildlife Fund
Ihr habt mich nicht gefragt ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch auch nicht, daß Ihr mir sagt wie ich leben soll.
Udo Lindenberg, deutscher Popmusiker
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen, an Sachen welche wir nicht kriegen.
Wilhelm Busch, deutscher Dichter, 1832-1908
Manche Menschen würden eher sterben als nachzudenken, und sie tun es auch!
Bertrand Russell, walisischer Philosph, Mathematiker, 1872-1970
Man muß sich irren, man muß unvorsichtig sein, man muß verrückt sein, sonst ist man krank!
Jacques Brel, belgischer Chansonnier, 1929-1978
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jeder glaubt er habe genug davon.
Rene Descartes, französischer Philosoph, 1596-1650
Wer das unmögliche sucht, dem geschieht es nur recht, wenn ihm das mögliche versagt bleibt.
Miguel des Cervantes, spanischer Schriftsteller, 1547-1616
Wer nicht nach den Sternen greift, der wird nicht einmal die Frucht erreichen, die direkt über ihm hängt.
Albert Dietz
Der Streß von heute ist die gute alte Zeit von morgen.
Verfasser unbekannt
Müßiggehen verlangt ein starkes Selbstbewußtsein.
Robert Louis Stevenson, schottischer Schriftsteller, 1850-1894
Man kann so schnell sinken, das man glaubt zu fliegen.
Verfasser unbekannt
Ein deutscher Mann mißtraut allem Fremden - es sei denn es läßt sich trinken.
Verfasser unbekannt
Das Ende unserer Zukunft hat bereits begonnen.
Verfasser unbekannt
Seitdem ich mit offenen Augen und Ohren durch dieses Land gehe kriege ich den Mund nicht mehr zu.
Manfred Hausin
Montag morgen, zehn nach acht, und die Woche nimmt kein Ende.
Verfasser unbekannt
Es genügt nicht keine Meinung zu haben, man muß auch unfähig sein sie auszudrücken.
Verfasser unbekannt
Ich denke, also bin ich hier falsch.
frei nach Descartes
Wer sich nicht bewegt, der spürt auch seine Fesseln nicht.
Verfasser unbekannt
Viele die ihrer Zeit voraus waren, mußten in unbequemen Unterkünften auf sie warten.
Verfasser unbekannt
Ist der Ruf erst ruiniert lebt sich's frei und ungeniert.
Verfasser unbekannt
Manche Leute sind zu allem bereit aber zu nichts zu gebrauchen, andere fangen schwach an und lassen dann stark nach.
Verfasser unbekannt
Es ist nicht wichtig, wo wir unsere letzten Tage verbringen werden - es sind nicht mehr so viele.
Verfasser unbekannt
Keine Gewalt gegen Sachen - deshalb Neutronenbombe.
Verfasser unbekannt
Keine neuen Atomraketen solange die alten nicht verbraucht sind.
Verfasser unbekannt
Fighting for peace is like fucking for virginity.
Verfasser unbekannt
Heute schon gelebt?
Verfasser unbekannt
Alle reden von sich - nur ich rede von mir.
Verfasser unbekannt
Das Motto unserer Zeit: Du hast keine Chance, aber nutze sie!
Verfasser unbekannt
Zu den Steinen hat einer gesagt : Werdet menschlich!
Da haben die Steine gesagt : Wir sind noch nicht hart genug!
Verfasser unbekannt
Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen:
- Intelligenz ohne Moral -
John Osbourne (Microcomputersystem Entwickler)
In Deutschland wird Freiheit mit dem Tachometer gemessen.
Verfasser unbekannt
Heutzutage hat keiner genug, weil jeder zuviel hat.
K.H. Waggerl
Jeder der, sich am motorisierten Straßenverkehr beteiligt, riskiert zu töten und getötet zu werden.
Verfasser unbekannt
Wer verliert und läuft von hinnen, kann ein andermal gewinnen.
Verfasser unbekannt
Live fast, die Young
Verfasser unbekannt
Für die Deutschen ist wieder die Chance zum Frühjahr gekommen, daß der Winter geht und der Sommer dann kommt.
Helmut Kohl vor dem Gemeinschaftsausschuß der Deutschen Gewerblichen Wirtschaft
Wenn man die Kinder zum Bierholen schicken kann, dann sind sie aus dem gröbsten 'raus.
Verfasser unbekannt
Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer wieder von der Gefahr des Rauchens für seine Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.
Winston Churchill, englischer Staatsmann, 1874-1965
Wenn Sie so aussehen wie auf Ihrem Paßbild - sind Sie urlaubsreif.
Verfasser unbekannt
Nichts ist so unvernünftig wie vernunftbegabte Wesen.
Verfasser unbekannt
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag