Hühnchen mit Cashewkernen

für 3-4 Personen

Zutaten

450g Hühnerbrust, 1 frisches Eiweiß, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Sesamöl, 2 Teelöffel Stärkemehl, 4 Esslöffel Erdnußöl, 80g Cashew-Kerne, 1 Esslöffel trockener Sherry, 2 Esslöffel helle Sojasoße, 5 Frühlingszwiebeln

Zubereitung

  1. das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden
  2. ein Marinade aus Eiweiß, Salz, Sesamöl und Stärkemehl anrühren
  3. über das Fleisch geben und 20 Minuten kühlstellen
  4. die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden
  5. Ernußöl in der Pfanne heiß werden lassen
  6. das Fleisch zugeben und unter ständigem Rühren gleichmäßig anbraten
  7. das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  8. jetzt in der Pfanne Erdnußöl stark erhitzen und die Cashew-Kerne darin kurz anbraten
  9. das Hühnchenfleisch dazugeben und alles gemeinsam warm werden lassen
  10. mit Sherry und Sojasoße ablöschen
  11. alles aus der Pfanne nehmen und mit der Frühlingszwiebel vermischen

Zeitbedarf

30 Minuten

dazu paßt

Reis, chinesische Nudeln, gebratener Reis, Chop Suey vegetarisch

als PDF-Datei öffnen/speichern

letzte Änderung 2013-02-09
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag