Gemüsebratling

für 4 Personen

Zutaten

100g Weizenvollkornmehl, 150g Weizenmehl, 250g Mais-Erbsen-Paprika-Mischgemüse, 100g geriebenener Käse, 150ml Milch, 2 Eier, 1 Teelöffel gemahlener Koriander, 2 Teelöffel Backpulver, 0,5 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel, 1 Bund Schnittlauch, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Paprika, 0,5 Teelöffel Pfeffer, 200ml Olivenöl

Zubereitung

  1. das Mischgemüse gut abtropfen lassen
  2. das Mehl, das Backpulver, den Koriander und den Kreuzkümmel in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut vermischen
  3. die Eier verquirlen und den Schnittlauch fein hacken
  4. Mais, Milch, Eier, Schnittlauch, Käse, Salz, Paprika und Pfeffer in die Mehlmischung gründlich einrühren
  5. das Ölivenöl in der Pfanne heiß werden lassen
  6. jetzt vorsichtig schöpflöffelweise den Teig in das Öl geben, und kurz andrücken
  7. die Bratlinge nun von jeder Seite etwa 2 Minuten knusprig braun backen - das Öl darf nicht zu heiß werden!
  8. aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier das Öl "auslaufen" lassen

Zeitbedarf

30 Minuten

dazu paßt

Gurkengemüse

als PDF-Datei öffnen/speichern

letzte Änderung 2006-12-14
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag