leicht verändert aus dem chefkoch.de

Sojageschnetzeltes mit Erdnusssauce

4 Portionen

Zutaten

250 g getrocknete Sojastücke, 500 ml Gemüsebrühe, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Paprika, 1 kleine Dose Mais, 150g Champignons, 100 ml kräftiger Weißwein, 2 Lorbeerblätter, 1 Teelöffel Paprikapulver, 3 Teelöffel Salz, 10 Esslöffel Olivenöl, 200 ml Sahne, 200 ml Erdnusssauce

Zubereitung

  1. Brühe aufkochen, vom Herd nehmen, Soja hinzugeben und 20 Minuten quellen lassen
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln
  3. Paprika schälen und grob würfeln
  4. Champignons putzen und grob würfeln oder in Scheiben schneiden
  5. Sojaschnitzel aus der Brühe nehmen, ausdrücken, Brühe auffangen
  6. die Hälfte des Olivenöls im Topf erhitzen und darin die Sojaschnitze anbraten bis sie eine leicht braune Kruste bekommen,
  7. die Zwiebeln zugeben und glasig schwitzen
  8. nun die Paprikawürfel und dde Knoblauch zugeben und ebenfalls anschwitzen
  9. Champignons zugeben und ggf. weiteres Olivenöl damit nichts ansetzt
  10. wenn die Champignons weich geworden sind, alles mit dem Weißwein ablöschen
  11. Maiskörner, Lorbeerblätter, Paprika und Salz zugeben, sowie den Rest der Gemüsebrühe
  12. alles 5-10 Minuten schwach köcheln lassen
  13. nun die Sahne und die Erdnusssauce unterrühren
  14. alles nochmals 5 Minuten ziehen lassen

      Zeitbedarf

      45 Minuten

      dazu paßt

      Reis

      als PDF-Datei öffnen/speichern

      letzte Änderung 2017-11-11
      Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag