Alternative zur Spaghetti Bolognese

Spaghetti Tofunese

2 Portionen

Zutaten

250 g Tofu, 250 g Spaghetti
für die Marinade
3 Teelöffel weisser Balsamico Essig, 10 Teelöffel Olivenöl, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Paprikapulver, 2 Knoblauchzehen
für die Sauce
1 Zwiebel, 1 Möhre, 30 g Sellerie, 50 g Tomatenmark, 400 g stückige Tomaten aus der Dose, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Paprikapulver, 3 Teelöffel Oregano, 1 Lorbeerblatt, 1 Gewürznelke, 50ml Rotwein, Parmesan oder Pecorino nach Bedarf

Zubereitung

die Marinade
  1. Tofu aus der Verpackung nehmen und in ein Küchentuch einwickeln
  2. Flüssigkeit aus der Tofumasse drücken, indem das Päckchen zwischen zwei Tellern leicht gepreßt wird. Etwa 1 Stunde unter einem Gewicht von 1 kg entwässern lassen
  3. Knoblauchzehe fein hacken, Essig und Salz zugeben und gut miteinander verrühren - ebenfalls 1 Stunde stehen lassen
  4. den entwässerten Tofu aus dem Küchentuch nehmen und in ca 3 mm große Würfel schneiden
  5. Paprikapulver und Olivenöl unter die Knoblauch-Salz-Essig-Mischung rühren
  6. die Tofuwürfel gründlich mit der Öl-Knoblauch-Essig-Mischung vermengen - die Aromen sollen in die Würfel einziehen
  7. alles zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde einziehen lassen
die Sauce
  1. Zwiebel, Möhre und Sellerie fein würfeln
  2. Öl in einem Topf - nicht zu - heiß werden lassen
  3. Zwiebelwürfel glasig schwitzen, Sellerie und Möhren anschwitzen
  4. Tomatenmark zugeben und anbraten
  5. alles mit Rotwein ablöschen
  6. Tomaten, Lorbeerblatt und Gewürznelke zugeben, mit Salz, Paprika und Oregano abschmecken, 10 Minuten ziehen lassen
  7. Tofuwürfel zugeben und alles nochmal 5 Minuten köcheln lassen, damit die Tofuwürfel heiß werden
  8. die Nudeln entsprechend der Packungsanweisung al dente kochen
  9. kein Öl ins Kochwasser geben, denn dann nehmen die Nudeln hinterher keine Sauce mehr an!
  10. Nudeln abschütten - nicht abschrecken - und auf Tellern anrichten
  11. Sauce über die Spaghetti geben und Käse darüber reiben

Zeitbedarf

10 Minuten Vorbereitung, 30 Minuten insgesamt

dazu paßt

Spaghetti

als PDF-Datei öffnen/speichern

letzte Änderung 2017-11-06
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag