ideales Partygericht

Schweinelende in Currylauch

für 4 Personen

Zutaten

800 g Schweinelende, 2 Stangen Lauch, 500 g Champignons, 500 ml Sahne, 2 Esslöffel Butterschmalz, 1 Esslöffel Salz, 2 Teelöffel Pfeffer, 2 Esslöffel Curry

Zubereitung

Am Vortag
  1. Pilze putzen und halbieren, Lauch putzen und in Ringe schneiden, Schweinefilets vom Bindegewebe befreien
  2. Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen und die Filets von allen Seiten scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen
  3. Filets in 3 cm dicke Medaillons schneiden, salzen und pfeffern
  4. Champignons und Lauchringe in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten braten, bis das Lauch weich wird.
  5. Salz, Pfeffer und Curry darüber geben und mit der Sahne ablöschen
  6. die Medaillons eine Auflaufform geben und die Lauch-Sahnemischung darüber geben.
  7. die Form abdecken und über Nacht kühl stellen
    Am Tage
    1. Backofen auf 150°C (Umluft) bzw. 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen
    2. den Auflauf auf mittlerer Schiene etwa 35 Minuten schmoren

    Zeitbedarf

    40 Minuten

    dazu paßt

    Reis

    als PDF-Datei öffnen/speichern

    letzte Änderung 2018-05-19
    Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag