aus dem Chefkoch, leicht verändert

Pfirsich-Cantucci-Trifle

für 4 Portionen

Zutaten

250 g Mascarpone, 250 g Magerquark, 3 Esslöffel Zucker, 200 ml Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Dose Pfirsiche, 6 Esslöffel Amaretto, 250 Cantucci, 30 g Mandelblättchen

Zubereitung

am Vortag
  1. Mascarpone und Quark auf Zimmertemperatur bringen (vorher rausstellen oder in der Mikrowelle vorsichtig erwärmen
  2. Pfirsiche über einem Sieb abgießen, den Saft auffangen,
  3. Cantucci in Geschirrhandtuch einschlagen und darin mit einem Nudelholz oder einer schweren Pfanne zerkrümeln
  4. 9 Esslöffel des Pfirsichsaftes mit dem Amaretto mischen
  5. den Quark mit dem Mascarpone und dem Zucker sehr gründlich verrühren
  6. die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und dann vorsichtig unter den Quark heben
  7. die Pfirsiche klein schneiden
  8. in 4 große Gläser (400-500 ml) 6 Schichten herstellen
  9. zuerst eine Schicht Cantucci, diese mit dem Saftgemisch beträufeln
  10. dann eine Schicht Quark-Käse-Sahne-Creme
  11. dann ein Schicht Pfirsiche
  12. das ganze wiederholen.
  13. vor dem Servieren die Mandelplättchen über die letzte Pfirsichschicht geben.
  14. Im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen

Zeitbedarf

45 Minuten, 6 Stunden zum durchziehen

dazu paßt

Cappuccino

als PDF-Datei öffnen/speichern

letzte Änderung 2009-02-07
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag