ziemlich lecker

Toskanische Rouladen

für 2 Personen

Zutaten

2 Rouladen (z.B. Geflügelfleisch), 1 Zucchini, 800g-Dose Tomatenstücke, 2 Scheiben Parmaschinken, 20g Tomatenmark, 100g Spinat, 2 Scheiben Butterkäse, 150g Creme fraiche, 0,5 Teelöffel Pfeffer, 1 Teelöffel Salz, 1 Messerspitze Muskatnuß

Zubereitung

  1. Auflaufform buttern
  2. Tomatendose öffnen und die Tomaten über einem Sieb abtropfen lassen
  3. Spinat putzen und dann blanchieren (2 Minuten in sprudelnd kochendes Wasser geben und danach in Eiswasser abschrecken)
  4. Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit den Dosentomaten mischen.
  5. dies als Bett in die Auflaufform geben.
  6. Rouladen mit Tomatenmark bestreichen mit Parmaschinken und Spinat belegen
  7. Butterkäse als letzte Schicht obenauf geben.
  8. Rouladen zusammendrehen und auf das Gemüsebett setzen.
  9. Creme fraiche mit Pfeffer, Salz und Muskatnuß würzen.
  10. Da bisher keine Gewürze benutzt wurden, leicht überwürzen und über die Rouladen verteilen.
  11. Im Backofen bei 150°C 45 Minuten bräunen.
  12. dann vorsichtig wenden und nochmals 45 Minuten garen

    Zeitbedarf

    Vorbereitung 20 Minuten
    Backzeit 1,5 Stunden

    dazu paßt

    Reis

    als PDF-Datei öffnen/speichern

    letzte Änderung 2006-12-18
    Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag