ganz was leichtes ;-)

Schokoladentorte

Zutaten

200g Blockschokolade, 100g Butter, 160g Zucker, 3 Eier, 2 Esslöffel Mehl, 20g Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. die Schokolade zerbröckeln und mit 3 Esslöffeln Wasser im Wasserbad schmelzen (oder vorsichtig in der Mikrowelle)
  2. Butter zugeben und alles klümpchenfrei verrühren
  3. nun den Zucker unterrühren
  4. die Eier in Eigelbe und Eiweisse trennen
  5. die Eigelbe mit dem Mehl unter die Schokomasse rühren
  6. die Eiweisse steif schlagen und dann vorsichtig in die Gesamtmasse unterziehen
  7. eine Springform mit Backpapier auslegen - Boden und Rand - und die Masse einfüllen
  8. die Form in den Backofen schieben und bei 180°C etwa 50 Minuten backen
  9. ab 40 Minuten Backzeit alle 5 Minuten mit einem Zahnstocher einpieksen und kontrollieren, ob kein Teig mehr hängenbleibt
  10. wenn kein Teig mehr am Zahnstocher hängenbleibt, dann ist die Torte fertig gebacken
  11. die Torte aus dem Ofen nehmen und von der Form befreien - auskühlen lassen
  12. nach 60 Minuten - oder kurz vor dem Servieren - kann die Torte mit Puderzucker bestreut werden

Zeitbedarf

1,5 Stunden

als PDF-Datei öffnen/speichern

letzte Änderung 2006-12-18
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag