Sauerteigansatz

für 1500 g Brot

Zutaten

400 g Roggenmehl, 400 ml Wasser

Zubereitung

  1. 100 ml Wasser auf 40°C erwärmen und mit 100 g Roggenmehl verrühren.
  2. Schüssel abdecken und 24 - 48 Stunden bei 20°C ruhen lassen.
  3. Dann wieder 100 ml Wasser auf 40°C erwärmen und mit 100 g Roggenmehl zu dem Teigansatz geben und verrühren.
  4. Schüssel abdecken und wieder 24 - 48 Stunden bei 20°C ruhen lassen.
  5. Nochmal 200 ml Wasser auf 40°C erwärmen und mit 200 g Roggenmehl zu dem Teigansatz geben und verrühren.
  6. Schüssel abdecken und wieder 24 Stunden bei 20°C ruhen lassen.
  7. Von diesem Sauerteigansatz (Summe: 800 g) 700 g für den Brotteig verwenden,die restlichen 100 g aufbewahren und für neuen Teigansatz verwenden.

Zeitbedarf

ca 5 Tage

als PDF-Datei öffnen/speichern

letzte Änderung 2018-05-19
Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag