ideales Partygericht, wird am Vortag vorbereitet

Ofensuppe

reichlich für 4 Personen

Zutaten

800g Lende, 1 Teelöffel Pfeffer, 1 gestrichener Teelöffel Salz, 500g Zwiebeln, 150g Pilze aus dem Glas, 280g Dosenmais, 170g Tomatenpaprika in Streifen aus dem Glas, 280g Dosenerbsen, 4 Scheiben Ananas aus der Dose, 200ml trockenen Weißwein, 250ml Chilisauce, 125ml Ketchup nach Geschmack zur Hälfte Curry-ketchup, 400ml süße Sahne

Zubereitung

  1. das Fleisch in kleine Würfel schneiden
  2. die Zwieblen fein würfeln
  3. das Fleisch mit dem Pfeffer, dem Salz und den Zwiebeln vermengen und in einen großen Topf geben
  4. die Ananasscheiben klein schneiden, das Dosengemüse gut abtropfen lassen,
  5. die Pilze, den Mais, den Paprika, die Erbsen und die Ananasstücke über das Fleisch schichten
  6. die Chilisauce, den Weißwein, den Ketchup und die Sahne gut mischen und damit alle Zutaten bedecken
  7. einen Tag kühl stellen
  8. am Tage den geschlossenen Topf in den Ofen stellen und bei 200°C etwa 2 Stunden garen
  9. nach 90 Minuten sollte die Suppe gut durchgerührt werden
  10. die Suppe kann über den Abend auf kleiner Flamme dann warmgehalten werden

    Zeitbedarf

    60 Minuten, einen Tag vorher

    dazu paßt

    Reis, Schichtsalat

    als PDF-Datei öffnen/speichern

    letzte Änderung 2014-01-01
    Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Bilder oder Texte dieser Website zu anderen als privaten Zwecken benutzen möchten. Creative Commons Lizenzvertrag